Workshop Aura und Bachblüten -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Workshop

Aura und Bach-Blüten

nach Hagen Heimann


I) Die Aura
  • Verschiedene Arten von Hellsichtigkeit
  • die ätherische Aura
  • die astrale Aura
  • die mentale Aura
  • Verbindungen der feinstofflichen Körper untereinander - die R-Relais

II) Die Bachblüten
  • Dr. E.Bachs Grundlagen seiner neuen Behandlungsmethode

III) Die Farben der Aura
  • Interpretation der Aurafarben von
  • ätherischer Aura
  • astraler Aura
  • mentaler Aura
  • Bedeutung der Aurafarben

IV) Strukturen und Konturen der Aura
  • Die Bachblüten-Hautzonen nach Dietmar Krämer
  • das Typenmittel
  • die Bedeutung der akuten Typenmittels
  • die Bedeutung der „Vordergrundaura“

V) Sonderphänomene in der Aura
  • Belastung durch Erdstrahlen
  • Regenbogen
  • Sonderphänomene, die auf Drogenkonsum beruhen
  • schwarze Augen

VI) Neue Erkenntnisse über die Aura und Arkafäden
  • Die neue Einteilung der Aurafarben
  • Bedeutung der Arkafäden und der Konklusionsfarben


=============================================================================

Arbeitsmaterial (vom Referenten gestellt):
  • Zertifikat zum Abschluss des Workshops

Literatur:
  • Hagen Heimann & Dietmar Krämer, Aura und Bach-Blüten, Aquamarin Verlag, Grafing

Voraussetzung für die Teilnahme:
  • keine
  • Aurasichtigkeit ist nicht erforderlich

Hinweis:
Die Teilnahme an den Seminaren berechtigt nicht zur Weitergabe der Themeninhalte  und der ausgehändigten Kursmaterialien an Dritte.


Copyright © 2008 by Hagen Heimann, Hanau
 
Suchen
Neue Therapien mit Bach-Blüten, ätherischen Ölen und Edelsteinen. Copyright © 2017 by Dietmar Krämer, Hanau.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü